PASSIVHAUS IN HYBRIDBAUWEISE


Heizung - Sanitär - Installateur Simons

Standort

Köln

Grösse

450qm

LeistungsPHaseN

LP 1-8

Status

Realisiert

Jahr

2014

Bauherr

Gewerblich

 

KOSTEN – FUNKTION – DESIGN

Geltendes Baurecht kann im günstigsten Fall große Vorteile bieten. Hier wurden Büro, Werkstatt, Lager, Fuhrpark, Geschäftsführer-Wohnung und Reserveflächen für einen zweiten Bauabschnitt möglich. Stadtnah – im Grünen und wirtschaftlich.

 

hybridbauweise

Die innere Tragstruktur besteht aus roh belassenem Stahlbeton zur Erfüllung statischer, akustischer und brandschutztechnischer Funktionen. Diese wird umhüllt von optimal gedämmter Holz-Skelett-Bauweise mit Lärchenschalung.

IMPRESSIONEN NACH FERTIGSTELLUNG

Mit Klick auf das Bild erscheint das nächste Bild

Passivhaus

Der Installateurmeister Alexander Simons realisiert im eigenen Haus optimale Energietechnik mit Pelletheizung, Solarthermie und Photovoltaik.

Der eingeschossige unbeheizte Kaltbereich für Lager und Fuhrpark ist ein gering gedämmter Holz-Skelettbau und ist thermisch vom Warmbereich entkoppelt.

 

Nachhaltigkeit

Die nachhaltige Planung wird fortgeführt, indem für den vorderen Grundstücksbereich ein zweiter Bauabschnitt mit 350 m² vorgedacht wurde. Weiter sind die statischen Bauteile vorgerüstet für verschiedene Verwandlungen der Nutzungsstruktur des Gebäudes.

SKIZZE

.

WHB-LOGO_Farbe