Schulsanierung im Denkmal


NGK Kloster Knechtsteden

Standort

Knechtsteden

Grösse

< 1000qm

LeistungsPHaseN

LP 1-8

Status

Realisiert

Jahr

2011-2016

Bauherr

Öffentlich

 

KOSTEN – FUNKTION – DESIGN

Über Jahre hinweg passen wir hier behutsam die Jahrhunderte alte, historische Bausubstanz im Denkmal Kloster Knechtsteden den aktuellen Erfordernissen eines Elite- und Sportgymnasiums an. Das Ergebnis entwickelt eine große Kraft trotz extrem geringen finanziellen Mitteln.

 

Umbau an einem Denkmal

Umfassende Brandschutzsanierungen hinter Klostermauern, eine weltweit vernetzte Bibliothek unter Kuppelgewölben, der Friedrich-Spee-Konzertsaal in der entweihten Brüderkapelle und viele weitere Maßnahmen halfen dabei das Denkmal zu erhalten und zu bewirtschaften. Die Schulbildung auf dem Campus wird zugleich gefördert.

 

Brandschutzsanierung


Norbert Gymnasium Knechsteden NGK

Brandschutz

Schulgebäude stellen hohe technische und auch brandschutztechnische Anforderungen.

Im Rahmen des Konjunkturpaketes II konnten die Altbauten endlich brandschutztechnisch ertüchtigt werden.

Konstruktion

Das behutsame Vorgehen im Denkmal war eine Besonderheit, ebenso wie das Erforschen von teilweise zigfach überlagerten Konstruktions-Schichten im Bestand.

 

 

 

 

 

 

Umbau in Musikzentrum


Friedrich-Spee-Saal

Musikzentrum

In der langjährig leer stehenden und entweihten Brüderkapelle, sowie weiteren angrenzenden Räumen, entstand unter hohem Kostendruck ein Musikzentrum zur Ergänzung des Schulbetriebes.

Der geschliffene Sichtestrich und das dezente Farb- und Materialkonzept stärkt die Raumwirkung und tritt vor den Denkmalfenstern mit Buntverglasung zurück. Diese werden bei Sonneneinfall zur Attraktion auf der erhöhten Bühne.

VORHER | NACHHER

 Bewegen Sie den Kreis mit Pfeilen nach rechts oder links

Der Friedrich-Spee-Saal wird für Vorführungen und Konzertveranstaltungen in festlichem Rahmen genutzt.

 

 

Sanierung Gewölbe


Norbert Bibliothek

Vorgehensweise

Diese Kuppelgewölbe können von vielfältigen Nutzungen über die Epochen berichten. In Unwissenheit waren in der Vergangenheit diverse schädliche Eingriffe erfolgt. So wurden zuerst die Gewölbe statisch und in traditioneller Bauweise ertüchtigt, bevor unter Rückbau der Trennwände ein Großraum  mit Bibliothek entstehen konnte.

WIRKUNG

Formal einfachster Möbelbau und sondergefertigte Direkt-/ Indirekt-Leuchten verleihen dem historischen Gemäuer seine authentische Wirkung.

Die exzellente Betreuung und fachliche Leitung der Bibliothek, mit Vernetzung zu den wichtigsten Uni-Bibliotheken von den neuen Arbeitsplätzen aus, stehen hier symbolisch für den Wandel von Alt und Neu.

skizze-bib

 

 

Engeneering-Kurs


Umbau Schmiede

Raum für Visionen

Der Schulbetrieb wird seit einigen Jahren ergänzt durch die beliebten Engeneering-Kurse. Für die mitunter visionären Projekte, wie Raketen- oder Drohnenbau, wurde ein Raum im Klostergebäude gefunden.

Das Projekt soll beginnen mit dem selbstständigen Herrichten vom Raum und den Altgeräten, dann wird die Zukunft geschmiedet.

 

 

WHB-LOGO_Farbe